Wenn Patient:innen Gefühle zeigen: Psychoonkologische Hilfestellungen für die Pflege

Die selbstständige Psychotherapeutin und Psychoonkologin Frau Dr. Prinz-Zaiss berichtet aus ihrer 14-jährigen Praxiserfahrung in der psychoonkologischen Betreuung von Krebspatient:innen. Sie schildert in der Podcast-Folge, von welchen Emotionen Krebspatient:innen häufig geprägt sind, wie man mit Therapieumstellungen bei Patient:innen umgeht und wie die Verbalisierung von Gefühlen gelingen kann. Neben Tipps zur Gesprächsführung teilt Dr. Prinz-Zaiss ihre persönlichen drei Schlüsselbotschaften für Angehörige im Umgang mit ihren vom Krebs betroffenen Familienmitgliedern mit. Abschließend geht sie darauf ein, wie ihr als Ärztin die Abgrenzung zum emotionalen Praxisalltag gelingt.

Weitere Informationen zu Pflege-Themen rund um Hämatologie und Onkologie finden sie auf www.pflege-onkologie.de und www.haematologie.info.