Adjuvante Krebstherapie

Dr. Elisabeth Livingstone ist Oberärztin an der Hautklinik des Universitätsklinikum Essen und spricht in dieser Folge über die Möglichkeiten der adjuvanten Krebstherapie. Zu Beginn der Folge erklärt sie, was man unter adjuvanter und neoadjuvanter Therapie versteht und welche Argumente für die adjuvante Therapie trotz Tumorfreiheit sprechen. Sie zeigt auf, wie man dies Patient:innen gut vermitteln kann und welche Informationen für sie entscheidend sind. Sie schildert, welche Auswirkungen die Therapie auf den Alltag von Patient:innen hat und gibt einen Überblick über die verschiedenen Therapieoptionen. Zudem geht sie auf die wichtige Rolle von Pflegekräften als Bindeglied zwischen Ärzt:innen und Patient:innen ein und erklärt, auf was diese, gerade im Hinblick auf potenziell auftretende Nebenwirkungen, besonders achten sollten. Abschließend gibt sie einen Ausblick darauf, was wir in Zukunft von adjuvanten Therapien erwarten dürfen.

Weitere Informationen zu onkologischen Pflege-Themen finden sie auf www.pflege-onkologie.de.