NSCLC: Überblick, Rückblick und Fortschritte

Dr. Sylke Kurz ist Oberärztin an der Evangelischen Lungenklinik in Berlin und Fachärztin für Lungen- und Bronchialheilkunde. In dieser Folge widmet sie sich dem NSCLC – der häufigsten Form von Lungenkrebs – und den Fortschritten der Therapieoptionen in den letzten 10 Jahren. Zunächst gibt sie eine kurze Begriffsdefinition, unterscheidet zwischen den beiden Hauptformen des Lungenkrebses und gibt einen Überblick über die Häufigkeiten in der Bevölkerung. Sie geht auf Risikofaktoren ein, die Lungenkrebs begünstigen, schildert typische Diagnostikwege von Patient:innen sowie häufige Symptome und geht schließlich auf die 3 Säulen der Krebstherapie ein. Sie beschreibt ausführlich, inwieweit sich die einzelnen Bereiche zur Behandlung von Lungenkrebs weiterentwickelt haben und welche Bedeutung das für Krebspatient:innen aber auch für Pflegekräfte im Alltag hat. Abschließend betont sie den Stellenwert von Fortbildungen für onkologische Pflegekräfte, um den Fortschritt in der Krebsbehandlung auch von pflegerischer Seite optimal unterstützen zu können.

Weitere Informationen rund um Lungenkrebs finden Sie auf https://www.pflege-onkologie.de/indikationen/lungenkrebs.

Weitere Informationen zu onkologischen Pflege-Themen finden Sie auf www.pflege-onkologie.de.