Pflege für die Ohren - der Pflege-Onkologie-Podcast

MDS – Therapiemöglichkeiten & Herausforderungen in der Pflege

In der zweiten Folge zum Thema MDS geht Herr Dr. Christian Sellenthin aus der Klinik Günzburg auf die verschiedenen Therapieverfahren bei der Behandlung von Patient:innen mit myelodysplastischem Syndrom (MDS) ein. Dabei erklärt er, nach welchen Kriterien MDS-Patient:innen unterschieden werden und welche Therapieoptionen für welche Patient:innen zur Verfügung stehen: von der Gabe von Erythropoetin über Erythrozyten-Reifungs-Aktivatoren bis hin zur Stammzelltransplantation. Darüber hinaus geht er auf die Herausforderungen für Pflegekräfte ein und erklärt, was für das Nebenwirkungsmanagement wichtig ist und inwiefern die Pflege gerade im Zusammenhang mit der möglicherweise langen Dauer bis zum Wirkeintritt der subkutanen Injektionen eine essentielle Rolle in der Betreuung der Patient:innen einnimmt. Abschließend stellt er einen Überblick zu nützlichen Websites als Informationsquellen für Pflegekräfte zur Verfügung.

Weitere Informationen zum myelodysplastischen Syndrom (MDS) finden Sie auf https://www.pflege-onkologie.de/indikationen/myelodysplastische-syndrome

Weitere Informationen zu hämatologischen und onkologischen Pflege-Themen finden Sie auf www.pflege-onkologie.de

Weitere Informationen zum MDS finden Sie auch auf folgenden Websites:

Leitlinien — Onkopedia

www.onkologie2021.eu

www.oraletumortherapie.ch

Impressum: www.pflege-onkologie.de/impressum