Kommunikation in der Onkologie

Herr Prof. Volkenandt erzählt von seinen Erfahrungen, Tipps und Wissen zur Gesprächsführung mit Krebspatienten - einer nicht zu unterschätzenden Kompetenz in der Onkologie. Er erklärt, wie Kommunikation auch in schwierigen Situationen gelingen kann: von der Gesprächshaltung, über die richtige Wortwahl bis hin zur emotionalen Beziehungsebene zum Patienten. Anhand von Beispielen erläutert er, mit welchen Techniken der Patient sowohl auf Fach- als auch auf emotionaler Ebene versteht und sich vor allem auch verstanden fühlt. Er fordert das gesamte Fachpersonal zur aktiven Beobachtung und Fortbildung in Sachen Kommunikation auf und ermutigt zum lebenslangen Lernen auf diesem Gebiet.

Weitere Informationen zu onkologischen Pflege-Themen finden Sie auf www.pflege-onkologie.de.